01/08/2017
..

Kurz nach 19 Uhr trifft der Klempner ein, um die Gastherme nun aber mal tatsächlich zu reparieren. Es dauert nur wenige Minuten, bis er von der Frage, was ich beruflich mache, zu einem Satz gelangt, der mit Ich bin ja nicht rechtsradikal, aber… beginnt. Ich bemühe mich, seine Argumente zu schwächen, nicke jedoch auch an ein zwei Stellen resigniert, weil ich nach vielen Stunden am Rechner keine Kraft mehr habe, dagegen zu halten. Netter Kontakt, sagt er, als er geht, und wünscht mir einen schönen Abend. Ich bin sehr müde.

*

Wieder so ein Telefonat mit Mama, das für sie mehr oder weniger nur im Jetzt stattfindet, während ich ihr nach und nach wichtige Informationen wie neue Behandlungspläne und Arzttermine entlocke, die sie mir nicht mehr von selbst mitteilt.

*

Ein Ramen-Restaurant, das Ultramen heißt <3

Kommentieren