25/06/2013
..

Die Dinge werden ja nur deshalb so groß, weil sie ungeklärt immer weiter in uns wachsen.

  1. 26/06/2013

    … etwa das meinte ich, als ich sinngemäß schrieb, dass eine große Liebe, die an ihr Ende kommt und Herzen zerreisst, eher und stabiler überwunden werden kann, als oberflächliches Geplänkel, dessen undefinierbaren Folgen und Reste einem im Pelz hängen bleiben, wie eine Laus.

  2. 26/06/2013

    Ist ja gut, ich rede nochmal mit ihm.

  3. 20/08/2013

    Und deswegen wird Schweigen niemals Gold sein.

Kommentieren